Schnellsuche:
>> Deutsch

Sprechen und Kommunizieren

Untertitel:Entwicklungsperspektiven, Diagnosemöglichkeiten und Lernszenarien in Deutschunterricht und Deutschdidaktik
Hrsg:Krelle, Michael; Spiegel, Carmen
ISBN:978-3-8340-0617-2
Bibliographie:leider restlos vergriffen
Bandnr.:0
Preis:0.00
Gruppe:Deutsch
Inhaltsverzeichnis als Pdf

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Sprechen und Kommunizieren sind grundlegend für den Unterrichtsalltag und für das Berufsleben. Insofern verwundert es, dass der Lehr-Lernbereich „Mündlichkeit“ trotz seiner zentralen Bedeutung und seiner breiten fachwissenschaftlichen Erforschung bisher weniger im Fokus der deutschdidaktischen Aufmerksamkeit steht. Dabei stellen Sprechen und Kommunizieren in institutionellen Kontexten hoch komplexe Anstrengungen da, die insbesondere für Schülerinnen und Schüler mit geringer Sprech- und Gesprächskompetenz oder unzureichenden Deutschkenntnissen schwer zu bewältigen sind. Nicht umsonst ist der Bereich Sprechen und Kommunizieren auch in den Bildungsplänen verankert.
Im Mittelpunkt des Bandes stehen Ansätze, die Sprech- und Gesprächskompetenzen, ihre Diagnose und Förderungsmöglichkeiten untersuchen und für den Deutschunterricht nutzbar machen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Arbeiten,
- die Anforderungen an die Sprech- und Gesprächsfähigkeit im Unterricht beschreiben: Wie wird im Unterricht kommuniziert, erklärt, präsentiert, diskutiert, moderiert?
- Die Mündlichkeit in anderen Kontexten auf Lehr-Lernprozesse beziehen
- Die Entwicklungsperspektiven von Kompetenzen, Fähigkeiten und Fertigkeiten der Qualität in den Blick nehmen
- Die entwicklungsunterstützende Lernszenarien und -materialien im Bereich Mündlichkeit fokussieren, auf ihre Wirksamkeit hin überprüfen und kritisch diskutieren - Die Diagnosemöglichkeiten des Mündlichen und seiner Entwicklung beschreiben und reflektieren
Dieser Band richtet sich gleichermaßen an Lehrer/innen, Didaktiker/innen sowie natürlich auch an Sprachwissenschaftler/innen.


Aberhallo