Schnellsuche:
>> Deutsch

Sprechen und Kommunizieren

Untertitel:Entwicklungsperspektiven, Diagnosemöglichkeiten und Lernszenarien in Deutschunterricht und Deutschdidaktik
Hrsg:Krelle, Michael; Spiegel, Carmen
ISBN:978-3-8340-0617-2
Bibliographie:leider restlos vergriffen
Bandnr.:0
Preis:0.00
Gruppe:Deutsch

ZurŁck Anzahl:

Beschreibung

Sprechen und Kommunizieren sind grundlegend f√ľr den Unterrichtsalltag und f√ľr das Berufsleben. Insofern verwundert es, dass der Lehr-Lernbereich ‚ÄěM√ľndlichkeit‚Äú trotz seiner zentralen Bedeutung und seiner breiten fachwissenschaftlichen Erforschung bisher weniger im Fokus der deutschdidaktischen Aufmerksamkeit steht. Dabei stellen Sprechen und Kommunizieren in institutionellen Kontexten hoch komplexe Anstrengungen da, die insbesondere f√ľr Sch√ľlerinnen und Sch√ľler mit geringer Sprech- und Gespr√§chskompetenz oder unzureichenden Deutschkenntnissen schwer zu bew√§ltigen sind. Nicht umsonst ist der Bereich Sprechen und Kommunizieren auch in den Bildungspl√§nen verankert.
Im Mittelpunkt des Bandes stehen Ans√§tze, die Sprech- und Gespr√§chskompetenzen, ihre Diagnose und F√∂rderungsm√∂glichkeiten untersuchen und f√ľr den Deutschunterricht nutzbar machen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf Arbeiten,
- die Anforderungen an die Sprech- und Gesprächsfähigkeit im Unterricht beschreiben: Wie wird im Unterricht kommuniziert, erklärt, präsentiert, diskutiert, moderiert?
- Die M√ľndlichkeit in anderen Kontexten auf Lehr-Lernprozesse beziehen
- Die Entwicklungsperspektiven von Kompetenzen, Fähigkeiten und Fertigkeiten der Qualität in den Blick nehmen
- Die entwicklungsunterst√ľtzende Lernszenarien und -materialien im Bereich M√ľndlichkeit fokussieren, auf ihre Wirksamkeit hin √ľberpr√ľfen und kritisch diskutieren - Die Diagnosem√∂glichkeiten des M√ľndlichen und seiner Entwicklung beschreiben und reflektieren
Dieser Band richtet sich gleicherma√üen an Lehrer/innen, Didaktiker/innen sowie nat√ľrlich auch an Sprachwissenschaftler/innen.


Aberhallo