Schnellsuche:
>> Deutsch  >> Phraseologie und Parömiologie

Phraseologie der westmünsterländischen Mundart
Teil 1

Untertitel:Teil 1: Semantische, kulturelle und pragmatische Aspekte
Autoren:Piirainen, Elisabeth
ISBN:3-89676-195-1
Bibliographie:ca. 550 Seiten. Kt.
Reihe:Phraseologie und Parömiologie
Bandnr.:2
Preis:29.00
Gruppe:Deutsch

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Das „Westmünsterländische“, ein niederdeutscher Dialekt im Grenzgebiet zu den Niederlanden, hat sich besser erhalten als die übrigen westfälischen Mundarten. Hier war es gerade noch möglich, durch intensive Befragungen von Mundartkennern rund 4500dialektale Phraseologismen in ihrer Ursprünglichkeit zu erfassen.
Im ersten Band, einer linguistischen Monographie, wird erstmals die Phraseologie eines Dialektes umfassend analysiert. Die Beschreibung der Phraseologismen erfolgt im theoretischen Rahmen der kognitiven Semantik, Kultursemiotik und linguistischen Pragmatik. Die Analysen semantischer Felder, zugrundeliegender Metaphernund pragmatischer Spezifika der Dialektphraseologie gewähren Einblicke in Welt- und Kulturwissen, in Denkmodelle und Wertvorstellungen, über die nur noch die letzte Generation von kompetenten Dialektsprecher(inne)n verfügt. Als Vergleichsbasis werden jeweils größere Ausschnitte aus dem Inventar der hochdeutschen Phraseologieherangezogen, anhand derer deutliche Unterschiede zur Standardsprache aufgezeigt werden.
Im zweiten Band werden die rund 4500 westmünsterländischen Redensarten mit hochdeutschen Übersetzungen und Erklärungen in Form eines Lexikons dokumentiert. Eindifferenziertes Verweissystem ermöglicht die Erfassung zusammengehöriger Lexikoneinträge, die durch die alphabetische Anordnung getrennt sind. Eine Bereicherung dieses Bandes bilden die künstlerischen Illustrationen, die bildlich-absurde Vorstellungen mancher Redensarten mit den realen volkskundlichen Gegebenheiten des Westmünsterlandes verbinden. Beide Bände werden durch umfangreiche Register und Glossare abgerundet. Zusammen vermitteln sie einen umfassenden Eindruck von der Phraseologie dieses niederdeutschen Dialektes mit seiner eigenen Kultur und Bilderwelt.

Aberhallo