Schnellsuche:
>> Deutsch  >> Leseportraits

Tucholsky lesen

Untertitel:Lesewege - Lesezeichen zum literarischen Werk
Autoren:Vogel, Harald
ISBN:978-3-89676-005-0
Bibliographie:2. Akt. Aufl. 224 Seiten. Kt.
Reihe:Leseportraits
Bandnr.:1
Preis:16.00
Gruppe:Deutsch

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Tucholsky lesen: Welchen Tucholsky?
- Den gekränkten Idealisten, der mit satirischer Feder gegen das Unmenschliche und Verlogene rebelliert?
- Den politisch engagierten Zeitkritiker und intellektuellen Unruhestifter, der die Sprache als Waffe des Geistes einsetzt?
- Den vielseitigen Feuilletonisten, der Zeittypisches hintergründig und kritisch portraitiert?
- Den anspielungsreichen Kabarettautor, der Erotisches und Allzumenschliches mit Charme und Humor inszeniert?
- Oder den Erzähler heiterer Liebes- und Sommergeschichten, der das melancholische Spiel mit der Sehnsucht liebt?
Welchen Tucholksy man auch liebt und haßt:
Tucholskys Texte wirken provozierend, zeitnah und vergnüglich.
Man sollte sich auf das vielseitige Leseabenteuer Tucholsky einlassen.
Tucholsky lesen: dieses Text- und Studienbuch bietet eine Lese-, Verstehens- und Arbeitshilfe:
- Für alle, die Tucholsky kennen lernen wollen:
als Lesebuch, das Lesewege zu Tucholskys literarischem Werk in zehn thematischen Textportraits vorstellt.
- Für alle, die zum Textverstehen angeregt werden wollen:
durch die kommentierenden Lesezeichen zu den Textsequenzen.
- Für alle, die einen biographischen Überblick gewinnen wollen:
mit der ausführlichen chronologischen Übersicht.
- Für alle, die Tucholsky weiterlesen und studieren möchten:
die Literaturauswahl zu Tucholskys Werk und zur Sekundärliteratur.

Aberhallo