Schnellsuche:
>> Grundschule  >> Sprachenlernen Konkret!

Sprachvermittlung in Europa. Beiträge der Angewandten Linguistik zum Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft

Untertitel:Chancen der Angewandten Linguistik in einem europäischen Kontext
Hrsg:Werlen, Erika; Tissot, Fabienne
ISBN:978-3-8340-0396-6
Bibliographie:143 Seiten. Kt.
Reihe:Sprachenlernen Konkret!
Bandnr.:6
Preis:16.00
Gruppe:Grundschule
Inhaltsverzeichnis als Pdf
Flyer:als PDF

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Die Erforschung und Gestaltung der Sprachvermittlung und des Dialogs zwischen Wissenschaft und Gesellschaft gewinnen im europäischen Kontext zunehmend an Bedeutung: Die Anforderungen an Sprachkompetenzen werden komplexer, und zugleich weiten die Ausdifferenzierungen der Wissenschaften die Distanz zwischen Wissenschaft und Gesellschaft aus. Die Angewandte Linguistik kann in diesem Diskurs um europäische Mehrsprachigkeit, Sprach- und Kommunikationskompetenzen und gesellschaftlichen Zusammenhalt eine Schlüsselrolle einnehmen und damit auch zur Förderung des Public Understanding ofScience andHu-manities beitragen. In den beiden Bänden Sprachvermittlung in Europa. Beiträge der Angewandten Linguistik zum Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft werden diese Fragen in Voten aus Wissenschaft und Praxis beleuchtet.
Der erste Teilband thematisiert die Chancen der Angewandten Linguistik in einem europäischen Kontext- im Zentrum stehen Fragen der sozialen Kohäsion und der Interkulturalität aus einer allgemeineren Perspektive und die Möglichkeiten, die der Angewandten Linguistik bei der Diskussion gesellschaftspolitischer Fragen zukommen können.
Der zweite Teilband Sprachvermittlung und Leistungsmessung im Kontext der Mehrsprachigkeit rückt den Bereich der Sprachvermittlung aus linguistischer Perspektive in den Mittelpunkt. In einem breiten Spektrum wird aufgezeigt, wie Sprachen im heutigen Europa im Spannungsfeld zwischen Sprachenportfolio, Bildungsstandards und neuen Formen der Didaktik gelehrt und gelernt werden können.


Aberhallo