Schnellsuche:
>> Pädagogik

Schwer messbare Kompetenzen

Untertitel:Herausforderungen für die empirische Fachdidaktik
Hrsg:Frederking, Volker
ISBN:978-3-8340-0515-1
Bibliographie:II, 127 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:14.00
Gruppe:Pädagogik
Inhaltsverzeichnis als Pdf
Flyer:als PDF

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Mit Bildungsstandards und Kompetenzorientierung ist ein grundlegender Wandel verbunden. Die Umstellung von der Input- zur Output-Orientierung gleicht einer kopernikanischen Wende in den Grundlagen und Zielsetzungen des deutschen Bildungssystems.
Damit gehen große Chancen einher, aber auch erhebliche Gefahren. So lassen sich zentrale pädagogisch-didaktische Zieldimensionen nur schwer bzw. nicht vollständig als empirisch zu validierende Kompetenz(en) be\schreiben. Entsprechend tauchen sie nur eingeschränkt in den von der KMK formulierten Bildungsstandards für die Fächer Deutsch und Englisch / Französisch bzw. in den von den einzelnen Fächern entwickelten Bildungsstandards auf. Was sich aber nicht als Kompetenz modellieren, in Bildungsstandards formulieren und in Testaufgaben erfassen lässt, droht zumindest mittelfristig aus dem Fokus der Lehrenden und Lernenden zu verschwinden und an den Rand des Unterrichtsgeschehens gedrängt zu werden.


Aberhallo