Schnellsuche:
>> Pädagogik

Naturwissenschaften, Mathematik, Technik - immer unbeliebter?

Untertitel:Die Konkurrenz von Schulfächern um das Interesse der Jugend im Spiegel vielfältiger Untersuchungen
Autoren:Merzyn, Gottfried
ISBN:978-3-8340-0449-9
Bibliographie:2. unveränd. Aufl. 158 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:18.00
Gruppe:Pädagogik
Inhaltsverzeichnis als Pdf
Flyer:als PDF
Flyer:als PDF

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Weit verbreitet sind Sorgen um die geringe Beliebtheit des naturwissenschaftlichen Unterrichts. Ziel des Buches ist es, der Berechtigung solcher Sorgen nachzugehen.
In einer breit angelegten Analyse werden Untersuchungen des In- und Auslandes ausgewertet. Neben den drei naturwissenschaftlichen Schulfächern geraten dabei auch die Nachbarn Mathematik und Technik mit in den Blick. Einer Lagebeschreibung folgt die Frage nach den Ursachen:
- Wie weit sind Unterrichtsinhalte und Unterrichtsmethoden Quelle der Probleme?
- Mangelt es den Schülern an Achtung für Naturwissenschaften und Technik?
- Beeinflussen Schwierigkeit der Fächer, große Stofffülle, geringe Lernerfolge oder auch die Zensurengebung die Beliebtheit ungünstig?
Die Schülerbefragungen, Lehreräußerungen und Expertenurteile fügen sich zu einem klaren Bild zusammen. Zum Verständnis der Lage tragen die auffälligen Unterschiede zwischen den drei naturwissenschaftlichen Fächern wesentlich bei. Aus der Analyse ergeben sich unmittelbar Verbesserungsvorschläge.


Aberhallo