Schnellsuche:
>> Pädagogik  >> Grundlagen der Schulpädagogik

Fächerübergreifende Sexualpädagogik

Autoren:Hopf, Arnulf
ISBN:978-3-8340-0436-9
Bibliographie:VIII, 184 Seiten. Kt.
Reihe:Grundlagen der Schulpädagogik
Bandnr.:63
Preis:18.00
Gruppe:Pädagogik
Inhaltsverzeichnis als Pdf
Flyer:als PDF

Zurück Anzahl:

Beschreibung

"Im Studium muss man zwar viel lesen, aber nur wenig hat man auch noch gerne auf dem Nachttisch liegen - dieses Buch ist aber so eins!" (aus der Rückmeldung eines Studienseminars)

Der Schulalltag und der Unterricht sind geprägt von sexuellen Lebensäußerungen und Themen der Schülerinnen und Schüler. Die Heranwachsendenzeigen dabei häufig nur in abgeleiteter Form von Störungen und Anmache ihr vitales Interesse auch an ihrer sexuellen Sozialisation. Das wird von Lehrpersonen häufig übersehen, fast immer aber als unbequem empfunden. Empirische Studien sagen, dass Lehrerinnen und Lehrer dann oft durch Ausweichen oder Delegieren dieser Themen reagieren.
Dieses Buch ist deshalb nicht nur für Unterrichtende der Sexualerziehung geschrieben, sondern für Lehrer und Lehrerinnen aller Fächer und aller Schulstufen. Als fächerübergreifendes Prinzip ist die Sexualerziehung in jedem Unterricht zu berücksichtigen.
Der Kern dieses Buches macht neben der Vermittlung sexualpädagogischen Wissens die Fähigkeit zur Verständigung über Sexualität, Gefühle und(sprachlichem) Verhalten aus. Auch heiße Eisen, wie Homosexualität, Selbstbefriedigung oder Schamwerden offen und klar angesprochen. Die Lehrperson selbst ist in den Mittelpunkt gestellt, denn auch sie ist als homo sexualis wichtiges Modell für das Lernen.
Dieses Studien- und Arbeitsbuch vermittelt umfassende Antworten auf elementare Fragen im Zusammenhang schulischer Sexualerziehung. Es gibt eine Fülle praktischer Impulse und wichtiger Orientierungen. Es ermutigt Lehrerinnen und Lehrer, sich die fundamentalen Hilfen für jeden Unterricht zu holen und ist wegen seines breiten Überblicks gleichzeitig hervorragend als Basislektüre in der Lehreraus- und Fortbildung geeignet.

Aberhallo