Schnellsuche:
>> Pädagogik  >> Grundlagen der Schulpädagogik

Menschenbildung in Katastrophenzeiten

Autoren:Kaiser, Astrid
ISBN:978-3-8340-0225-9
Bibliographie:VI, 190 Seiten mit zahlr. farb. Abb.
Reihe:Grundlagen der Schulpädagogik
Bandnr.:58
Preis:18.00
Gruppe:Pädagogik
Inhaltsverzeichnis als Pdf
Flyer:als PDF

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Die Klimakatastrophe ist in aller Munde, doch es wird wenig getan. Viele denken, dies sei vor allem eine Frage der Politik. Doch die Klimakatastrophe und andere Katastrophen wie Kriege oder dramatische Crashs von Verkehrsmitteln sind vor allem Menschenwerk. Und nur menschliches Handeln kann helfen, Katastrophen entgegen zu wirken. Wir brauchen Menschen auf der Welt, die sie schützen können und erhalten wollen und die wissen, wie Katastrophen vermieden werden. Dazu ist eine neue Bildung der Menschen nötig. Es sind Persönlichkeiten gefragt, die zum Miteinander-Leben und Überleben fähig sind. Dazu gehört die Bildung von Ich-Stärke, historischem Denken, Hoffnungsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und praktischen Kompetenzen. Die Wege hin zu dieser Bildung werden in diesem Band sehr anschaulich und mit praktischen Beispielen für die Schule beschrieben. Dazu werden viele autobiographische Erfahrungen und Beobachtungen geschildert. So wird dieses Buch trotz der schweren Thematik zu einem leicht lesbaren Band.

Aberhallo