Schnellsuche:
>> Grundschule

FrĂŒhes Lernen - Kindergarten und Grundschule kooperieren

Untertitel:Kindergarten und Grundschule gestalten den Schulanfang
Autoren:Carle, Ursula; Samuel, Annette
ISBN:978-3-8340-0252-5
Bibliographie:leider restlos vergriffen
Bandnr.:0
Preis:0.00
Gruppe:Grundschule

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Um ein Kind zu erziehen, braucht es das ganze Dorf. Die Verantwortung fĂŒr die Kinder muss regional verankert sein. In Bremen haben sich Grundschulen und Kindertageseinrichtungen in den Stadtteilen zusammengeschlossen, um Kindern auf ihrem Bildungsweggemeinsam zu unterstĂŒtzen. Sie kooperieren in der Elternarbeit, fĂŒhren gemeinsame Projekte durch und erarbeiten gemeinsame Konzepte z. B. fĂŒr die mathematische Förderung. Der Weg dahin war nicht einfach. Er wurde durch die UniversitĂ€t Bremen wissenschaftlich begleitet und kann deshalb veröffentlicht werden. Das vorliegende Buch beschreibt Erfolge der VerbĂŒnde, aber auch zu ĂŒberwindende HĂŒrden und praktische Beispiele. Die beschriebenen Entwicklungen haben ĂŒber Bremen hinaus insbesondere im stĂ€dtischen Bereich Bedeutung, denn sie entsprechen Erfahrungen in anderen BundeslĂ€ndern. Das Buch eignet sich deshalb hervorragend fĂŒr alle, die sich fĂŒr den Übergang vom Kindergarten in die Grundschuleinteressieren. Besonders Grundschulen und Kindertageseinrichtungen, die eine regionale Kooperation aufbauen wollen, erhalten Einblick in Vorgehensweisen, die sich vielfachbewĂ€hrt haben. Referentinnen und Referenten in der Fortbildung und in den zustĂ€ndigen Behörden bietet das Buch Anregungen fĂŒr eine adĂ€quate UnterstĂŒtzung des Prozesses. Studierende lernen am Beispiel der Neugestaltung des Überganges aktuelle Netzwerkbildung kennen, die beschriebenen Entwicklungswege machen ein Lernen am Fallmöglich. Das Buch fĂŒhrt außerdem in theoretische Grundlagen ein.

Aberhallo