Schnellsuche:
>> Grundschule  >> Sachunterricht

Von der Hand in den Verstand

Untertitel:Handlungsorientiertes Lernen im Sachunterricht
Autoren:Nuding, Anton
ISBN:3-89676-221-4
Bibliographie:119 Seiten. Kt.
Reihe:Sachunterricht
Bandnr.:0
Preis:12.00
Gruppe:Grundschule

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Ausgehend von der geschichtlichen Entwicklung des Sachunterrichts, über seine gegenwärtige Konzeption und Zielsetzung in Baden-Württemberg, wird das- vor allem für dieses Unterrichtsfach - geforderte handlungsorientierte Lernen anthropologisch, sozialisationstheoretisch sowie lern- und entwicklungspsychologisch begründet.
In einem Praxiskapitel werden Arbeitsformen vorgestellt, die einhandlungsorientiertes Lernen im Sinne der vorgenommenen Begründung fördern. Dazukommt eine ausführliche Beschreibung von vier Unterrichtseinheiten incl. Der verwendeten Materialien.
Nachdem ein derart konzipierter Unterricht einer beratenden Begleitung durch die Lehrerin bzw. den Lehrer bedarf, möchte ein separates Kapitel die diagnostischen Kompetenzen im Sinne eines prozessbegleitenden Beobachtens stärken.
Damit ist der Anspruch dieses Buches skizziert. Es möchte nicht irgendwelche Rezepte anbieten, sondern in einer Verschränkung von Theorie und Praxis zu einem reflektierten unterrichtlichen Arbeiten im Sinne des handlungsorientierten Unterrichts führen.
Kinder hantieren zu lassen bedeutet noch lange nicht, dass sie auch handlungsorientiert lernen.

Aberhallo