Schnellsuche:
>> Grundschule

PrimarlehrerIn der Zukunft

Hrsg:Grunder, Hans-Ulrich
ISBN:978-3-8340-0148-1
Bibliographie:IV. 111 Seiten. Kt.
Bandnr.:0
Preis:10.00
Gruppe:Grundschule

Zurück Anzahl:

Beschreibung

Die Primarschule ist in der Schweiz der einzige für alle Kinderobligatorische Schultyp. Als eine `Schule für alle Kinder` steht die Primarschule - die derzeit in den meisten Schweizer Kantonen in der Regelsechs, im Kanton Aargau fünf Jahre dauert - vor tiefgreifenden Strukturveränderungen. Sie wird zu einer `geleiteten Schule` werden und künftig wohl auch eine Grund- oder Basisstufe enthalten. Sie wird zwei Fremdsprachenunterrichten und in ihr werden immer mehr Fächergruppen-Lehrpersonen unterrichten als heute. Weitere Initiativen werden gegenwärtig teilweisekontrovers diskutiert: die Tagesstrukturen mit integrierten Blockzeiten, eine neue Ressourcensteuerung und schliesslich - seit kurzem - die Harmonisierung der Schulstrukturen, nicht zuletzt aufgrund der Einführung von Bildungsstandards.
In diesem Band nehmen engagierte Lehrerinnen und Lehrer sowie Dozentinnen und Dozenten in der Ausbildung von Lehrkräften die Herausforderungen auf und erörtern Problemlagen und deren Lösungschancen, wie sie sie anlässlich einer gemeinsamen Tagung des Aargauer Primarlehrerinnen- und Primarlehrervereins und der Pädagogischen Hochschule Nordwestschweiz (PHNW),Institut Primarstufe, in Zofingen im Frühsommer 2006 in Vorträgen und workshops zur Debatte gestellt haben.

Aberhallo