Schnellsuche:
>> Soziale Arbeit / Sozialpädagogik  >> Grundlagen der Sozialen Arbeit

Aktivierende Soziale Arbeit

Untertitel:Theorie - Handlungsfelder - Praxis
Hrsg:Dahme, Heinz-Jürgen; Wohlfahrt, Norbert
ISBN:978-3-89676-913-8
Bibliographie:VI, 182 Seiten. Kt.
Reihe:Grundlagen der Sozialen Arbeit
Bandnr.:12
Preis:18.00
Gruppe:Soziale Arbeit / Sozialpädagogik

Zurck Anzahl:

Beschreibung

Der aktuelle Sozialstaatsumbau fordert eine Aktivierende Soziale Arbeit. Ein traditionsreiches Prinzip der Sozialarbeit/Sozialpädagogik wird damit einerseits aufgewertet, andererseits aber auch in einen neuen Kontext gestellt. Soziale Arbeit soll sich zukünftig vermehrt an sozialpolitischen Zielsetzungen orientieren. Für erforderlichgehalten wird auch, dass sich die Soziale Arbeit zukünftig stärker präventiv und wirkungsorientiert aufstellt und sich durch Leistungsmessung legitimiert.
Der vorliegende in der Reihe Grundlagen der Sozialen Arbeit erscheinende Band stellt die theoretischen und sozialpolitischen Grundlagen dieser Anforderung dar. Thematisiert werden die Auswirkungen in unterschiedlichen Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit und
Folgen und Wirkungen anhand von Praxisbeispielen.
Er bietet damit einen umfassenden Überblick über den gegenwärtigen Stand und Ausbau einer Aktivierenden Sozialen Arbeit.
Die Herausgeber:
Prof. Dr. Heinz-Jürgen Dahme ist Professor für Verwaltungswissenschaften an der Hochschule Magdeburg-Stendal.
Prof. Dr. Norbert Wohlfahrt ist Professor für Sozialmanagement, Verwaltung und Organisation an der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe.

Aberhallo